Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Jeffrey Archer

kulturtipp 02/2019 vom

von

Zwei mögliche Leben
Alexander Karpenko und seine Mutter, eine begnadete Köchin, müssen 1968 vor dem KGB fliehen. Im Hafen von Leningrad liegen zwei Schiffe. Auf welchem sollen sie sich verstecken? Auf demjenigen, das nach New York fährt, oder auf dem, das nach Grossbritannien unterwegs ist? Sie werfen eine Münze. Wo sie auch ankommen werden: Die Frage, wie ihre Leben verlaufen wären, wenn sie das andere Schiff genommen hätten, bleibt. Spannende Unterhaltung.

Jeffrey Archer 
Traum des Lebens
Lesung, 885 Minuten
Sprecher: Erich Räuker
(Random House Audio 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörspiel-Tipp Hörspiel: Hanspeter Gschwend

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch