Hörbuch-Tipp Sachbuch: Erling Kagge

kulturtipp 04/2019 vom

von

Bodenhaftung
Erling Kagge ist ein passionierter Fussgänger. Er war am Nord- und am Südpol und hat den Mount Everest bestiegen. Doch ihn interessiert auch die Philosophie des Gehens. Er ist von dessen Wichtigkeit für das menschliche Wohlbefinden überzeugt. Im Gehen, sagt er, fliessen die Gedanken. Man wird eins mit der Welt, und der Kopf bekommt die Bodenhaftung, die er braucht, durch die Füsse. Langsam zu gehen sei etwas vom Radikalsten, was man tun könne.

Erling Kagge 
Gehen. Weiter gehen
Ungekürzte Lesung, 166 Min.
Sprecher: Wolfram Koch
(Steinbach 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Unterhaltung: Allison Pearson

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad