Hörbuch-Tipp Musikalisches Hörbuch: Jörg Schneider

kulturtipp 04/2019 vom

von

Doppelter Nachlass
Jörg Schneider ist Generationen von Schweizerinnen und Schweizern als Kasperli in Erinnerung. Der 2015 verstorbene Schauspieler hat die Abenteuer der Kult-­Figur aber nicht nur gesprochen, sondern auch geschrieben oder übersetzt. Schneider hat zudem Dialektfassungen bekannter Märchen geschrieben. Darunter «S’Dornrösli»: Das Grimm-Märchen über das verfluchte Königskind sprach er vor zehn Jahren auch als Hörbuch ein. Begleitet wurde er damals vom Orchester INSO Lemberg, das die passende Ballettmusik von Peter Tschaikowsky spielte. Der Zürcher Dirigent Gunhard Mattes hatte das ukrainische Orchester 1998 gegründet und zu internationalem Ruhm geführt. Das Hörbuch erscheint erst jetzt, weil Mattes Rücksicht auf die Erkrankung Jörg Schneiders nahm. So ist es zum schönen Nachlass geworden – gar im doppelten Sinn: Auch das Orchester INSO existiert nicht mehr. Im informa­tiven Booklet finden sich Illustrationen von Kindern aus Lemberg.

S’Dornrösli
Musikalisches Märchen für Sprecher und grosses ­Orchester
Sprecher: Jörg Schneider
1 CD, 50 Minuten
(www.gunhard-mattes.com)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Kinder: Jörg und Jona Steinleitner

Die Abenteuer von Pinguin Ptolemäus

Aktuelles Heft

Ausstellung

Salvatore Vitale – How to Secure
a Country

Sa, 23.2.–So, 26.5.

Fotostiftung Schweiz Winterthur ZH
www.fotostiftung.ch

Theater

Die Blechtrommel

So/Mo, 24.2./25.2., 19.00/20.00

Theater Kanton Zürich Winterthur
www.theaterkantonzuerich.ch

Mi, 20.3., 20.00 Stadttheater Langenthal BE
www.stadttheater-langenthal.ch

kulturtipp fürs iPad