Hörbuch-Tipp Literatur: Christian Berkel

kulturtipp 26/2018 vom

von

Zwei Überlebende
Otto Berkel ist belesen und will Arzt werden. Doch als ­Arbeiterkind hat er es nicht leicht. Auf einer Diebes­tour lernt er die 13-jäh­rige jüdische Sala kennen, und die beiden kommen zusammen. 1938 muss Sala Deutschland verlassen. Sie geht nach Paris. Otto zieht als Sanitätsarzt in den Krieg. Beide überleben Gefangenschaft und Lager. Nach Jahren in Argentinien kehrt Sala nach Berlin zurück. Als sie im Telefonbuch Ottos Namen findet, ist klar: Sie gehören zusammen.

Christian Berkel 
Der Apfelbaum
Ungekürzte Autorenlesung
736 Minuten
(Hörbuch Hamburg 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Literatur: Friedrich Christian Delius

Hörspiel-Tipp Kinder: Christian Duda

Literatur

Aktuelles Heft

Konzerte

Verschollene Märchen
Fr, 10.5., 19.30 Schlossschür
Willisau LU
Sa, 11.5., 19.30 Neubad Luzern
Fr, 17.5., 19.30 Stiftstheater Beromünster LU
So, 19.5., 11.00 Gemeindesaal Schüpfheim LU
www.sinfonietta-lucerne.ch

Theater

Schweizer Theatertreffen
Mi, 22.5.–So, 26.5., Monthey,
Sion, Sierre, Visp VS
www.rencontre-theatre-suisse.ch

kulturtipp fürs iPad