Hörbuch-Tipp Literatur: Anja Jonuleit

kulturtipp 06/2019 vom

von

Scheinbar perfekt
Die 69-jährige Liane ist Kindertherapeutin und TV-Erziehungsberaterin. Doch nun erhält sie einen Brief, in dem sie – die gefeierte Familienretterin – als Zerstörerin bezeichnet wird. Liane erinnert sich, wie sie 1968 Carl in ­einer WG kennengelernt und erobert hat. Wie sie fünf Kinder bekommen, ihre Karriere vorangetrieben und eine schwangere 17-Jährige in ihrem «Haus der glücklichen Familie» aufgenommen hat. Doch war ihr Leben wirklich so makellos?

Anja Jonuleit 
Das Nachtfräuleinspiel
Lesung, 653 Minuten
Mit M. Martienzen/J. Ahlbohrn
(Der Audioverlag 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Hörbuch-Tipp Zeitgeschichte: Anja Jonuleit

Hörbuch-Tipp Literatur: Anja Baumheier

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch