Film: Von der Freundschaft

kulturtipp 12/2019 vom

von

Gemeinsam unterwegs durch eine heutige Wirklichkeit: In Sebastian Schippers «Roads» reisen zwei Jugendliche von Nordafrika nach Calais.

Nähern sich unterwegs einander an: William (Stéphane Bak, links), Gyllen (Fionn Whitehead) (Bild: STUDIOCANAL GMBH / ENIAC MARTINEZ / PATHE)

Nähern sich unterwegs einander an: William (Stéphane Bak, links), Gyllen (Fionn Whitehead) (Bild: STUDIOCANAL GMBH / ENIAC MARTINEZ / PATHE)

Die Wege der beiden Jungen kreuzen sich in Marokko. Der eine will zurück nach Hause, nach England. Der andere will seinen Bruder finden, der sich in Calais aufhalten soll. Gyllen (Fionn Whitehead) ist der 18-jährige Engländer, der seinem Stiefvater in den Ferien das Wohnmobil klaut. Mit ihm auf die Reise begibt sich der gleichaltrige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo.



Um über die Grenze nach Spanien zu kommen, heuern sie den Alt-Hippie Luttger (Moritz B [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch