Film: Die Ware Kunst

kulturtipp 04/2019 vom

von

«The Price Of Everything» gewährt bedenkenswerte Einblicke in die Welt des Kunstmarktes, wo es um viel Geld geht.

Marktverweigerer: Der US-amerikanische Maler Larry Poons (Bild LOOK NOW)

Marktverweigerer: Der US-amerikanische Maler Larry Poons (Bild LOOK NOW)

Der deutsche Maler Gerhard Richter bringt die Widersprüche vor eigenen Bildern in ­einer Ausstellung auf den Punkt: «Ich sähe die Bilder ­lieber in einem ­Museum als in einer Privatsammlung.» Und: «Geld ist schmutzig.» Gerhard Richter gehört zu den teuersten lebenden Künstlern überhaupt …



65 Milliarden Dollar beträgt heute der jährliche Umsatz auf dem internationalen Kunstmarkt. Einzelne Werke zeitgenö [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad