Fernsehen Tipps: Wer ist Camille? / Die dunkle Seite des Mondes

kulturtipp 05/2019 vom

Spielfilm: Wer ist Camille? 
Der an Alzheimer erkrankte ehemalige Kriegsreporter Edoardo (Luigi Diberti) ist auf der verzweifelten Suche nach Camille. Seine Tochter Camille (Anna Ferzetti) würde gern wissen, wen ihr Vater finden möchte. Denn sie scheint er nicht zu meinen. «Wer ist Camille?» ist Bindu de Stoppanis zweiter Spielfilm. 

Fr, 22.2., 20.15 Arte

Spielfilm: Die dunkle Seite des Mondes
Wirtschaftsanwalt Urs Blank (Moritz Bleibtreu) lernt auf einem Hippie-Flohmarkt Lucille (Nora Waldstätten) kennen und beginnt eine Affäre mit ihr. Ein Trip mit halluzinogenen Pilzen hat Folgen: Bei Blank brechen die dunklen Seiten hervor. Filmdrama nach dem Roman von Martin Suter.

Di, 19.2., 20.10 SRF zwei

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fernsehen: Monumental

Fernsehen: Spielfilme für Nachtschwärmer

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch

kulturtipp fürs iPad