Fernsehen: Musik im Herzen

kulturtipp 06/2019 vom

von

Der argentinische Musiker Daniel Barenboim engagiert sich für Frieden im Nahen Osten. Als Jude geniesst er Ansehen auch in Palästina, denn in seinem West Eastern Divan Orchestra spielen Israeli und Palästinenser. Zusammen mit Edward W. Said gründete Barenboim in Berlin auch eine Musikakademie für Studierende aus dem Nahen Osten. David Bernet hat die Akademie für seinen Dokfilm besucht, der nun in der «Sternstunde Musik» zu sehen ist. 

Jenseits der Musik – die Barenboim-Said Akademie Berlin
So, 3.3., 11.55/23.05 «Sternstunde Musik», SRF 1

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

«Tatort»: Nervenkrieg statt Nervenkitzel

Fernsehen: Auf neuen Wegen

Swiss Music Awards: Abräumer und Freigeister

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch

kulturtipp fürs iPad