Fernsehen: Lebensreisen

kulturtipp 06/2018 vom

von

Ein gepfefferter «Literaturclub» steht mit Gastkritikerin Hazel Brugger bevor. Die scharfzüngige Kabarettistin bringt Michael Chabons Roman «Moonglow» mit, in dem ein sterbender Mann dem Enkel sein Leben erzählt. Brugger diskutiert mit Nicola Steiner, Elke Heidenreich und Philipp Tingler zum Thema «Faustschläge, Schicksalsschläge» drei weitere Bücher: «Der Boxer» von Szczepan Twardoch, Margriet de Moors «Von Vögeln und Menschen» und James Baldwins autobiografisches Debüt «Von dieser Welt» (1953). 

Literaturclub
Di, 13.3., 22.25 SRF 1

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Nicola Steiner: «Lesen ist Selbsterfahrung»

Fernsehen: Ex-Banker als Buchleser

C. D. Florescu: «Ich lebe westlich, ich schreibe östlich»

Aktuelles Heft

Theater

Wer hat Angst vorm weissen Mann

Premiere: Sa, 8.12., 20.00 Spiegelhalle Theater Konstanz (D)

www.theaterkonstanz.de

Fernsehen

«Sternstunde Religion»:
Der Kult um heilige Tiere
So, 16.12., 10.30 SRF 1

www.srf.ch

kulturtipp fürs iPad