Fernsehen: Ab in die Wildnis

kulturtipp 26/2018 vom

von

Alltag gibts genug. Deshalb entführt 3sat sein Publikum mit Karl May, Mark Twain und James Fenimore Cooper ­einen Tag lang auf Abenteuer-­Reise. Mit «Tom Sawyer und Huckleberry Finn» geht es an die Ufer des Mississippi, mit dem Film «Im Reiche des silbernen Löwen» in den Orient. 3sat zeigt gleich eine ganze Reihe von Karl-May-Verfilmungen mit dem charismatischen Lex Barker als Kara Ben Nemsi. In die Wälder Nordamerikas entführt einen schliesslich Lederstrumpf – im Vierteiler von 1969 mit Hellmut Lange als Trapper und in «Der letzte Mohikaner» (1992) mit Daniel Day-Lewis. Der Schauspieler zeigte sich als echter Abenteurer und lebte mehrere Monate in der Wildnis, um sich auf den Film vorzubereiten. 

Thementag: Unter Abenteurern 
So, 9.12., ab 06.30 3sat

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Fernsehen: Vielfältiges Wunderland

Fernsehen: Verbrechen am Stück

Dok-Serie: Aufbruch in den wilden Osten

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch