Emil Zopfi: Schwamendingen. Eine Liebeserklärung

kulturtipp 03/2019 vom

von

Emil Zopfi Der Autor hat in «Zürichs East End» das Glück gefunden.

Emil Zopfi (Bild: MARCO VOLKEN)

Emil Zopfi (Bild: MARCO VOLKEN)

Glück und Liebi chame nöd erzwinge. 
Aber ab und zu es Blüemli chamer bringe. 
Und wänn de Radio kaputt isch, chamer singe. 
Vor allem z’Schwamedinge! 
Baby Jail (Schweizer Pop-Rock-Band)

Wir wohnen in Schwamendingen. Jetzt den-ken Sie wohl: Wie kann man nur dort hinter dem Zürichberg leben, wo selbst viele Stadtzürcher nie hinkommen. Höchstens mal in die Wirtschaft Ziegelhütte, zu Brunch oder Bio-Fleisch from nose to tail. Wir wohnen gleich unterhalb, beim Obstgarten mit den Apfelbäumen, unter denen Hochlandrinder weiden. 

Vielleicht war es ein Zeichen, damals am Rhein. Fünf Jahre alt war ich. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Ausstellung

Salvatore Vitale – How to Secure
a Country

Sa, 23.2.–So, 26.5.

Fotostiftung Schweiz Winterthur ZH
www.fotostiftung.ch

Theater

Die Blechtrommel

So/Mo, 24.2./25.2., 19.00/20.00

Theater Kanton Zürich Winterthur
www.theaterkantonzuerich.ch

Mi, 20.3., 20.00 Stadttheater Langenthal BE
www.stadttheater-langenthal.ch

kulturtipp fürs iPad