Dana Grigorcea: Literatur hilft!

kulturtipp 13/2018 vom

von

Dana Grigorcea über einen speziellen Auftritt an der Leipziger Buchmesse.

Dana Grigorcea (Bild: YVONNE BÖHLER)

Dana Grigorcea (Bild: YVONNE BÖHLER)

Vor kurzem ist mein neues Buch erschienen. «Die Dame mit dem maghrebinischen Hündchen» ist eine Liebesgeschichte, die in Zürich spielt und auf die Fragen abzielt: Wie lebt es sich bei uns, so gut und schön? Und: Be­fähigt uns die Kunst, tiefer zu empfinden?



Eine der häufigsten Fragen zum Buch lautet, ob ich mich als politische Autorin verstehe. Diese Frage, mit der wohl die Brücke zu ­meinem vorletzten Buch, einem Bukarest-­Roman [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad