Kulturkopf: Corinne Thalmann

kulturtipp 15/2019 vom | aktualisiert am

von

Corinne Thalmann spielt im Freilichttheater «Matterhorn: No Ladies Please!» die Hauptrolle – und klettert gleich selbst auf den berühmten Gipfel. Ein Gespräch mit einer anpackenden Theaterfrau.

Corinne Thalmann (Bild: Z-ARTS.CH / HANNES ZAUGG-GRAF)

Corinne Thalmann (Bild: Z-ARTS.CH / HANNES ZAUGG-GRAF)

«Wenn ich diese Figur spiele, muss ich doch auch selbst da ­hinauf!», sagt Corinne Thalmann lachend. Die Schauspielerin schlüpft auf dem Riffelberg bei Zermatt in die Rolle der Engländerin Lucy Walker – der ersten Frau, die das Matterhorn erklomm. Gegen alle Widerstände freilich, denn kletternde Frauen waren 1871 in der «Männerdomäne» verpönt. Mit Lucy Walker hat die Bernerin einiges gemeinsam: «Sie ist zielstrebig, manchma [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Bühne: Keiser schwingt den Kochlöffel

Hörspielübersicht

Eine fatale Seilschaft

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch