CD-Tipp World: Olcay Bayir

kulturtipp 07/2019 vom

von

Traumhaft
Olcay Bayir fühlt sich als Weltenbürgerin. Geboren in Ost­anatolien nahe der syrischen Grenze, zog sie mit ­ihrer Familie mehrmals um und landete schliesslich in London, wo sie klassischen Gesang studierte. Ihre verschiedenen Heimaten verbindet sie in ­einer pulsierenden Weltmusik, die auch Einflüsse aus Afrika und Asian einbezieht. Ihr Debüt betitelt Bayir mit «Traum» und entwickelt in verspielt-­schönen Songs das Traumbild einer friedlichen Welt. 

 

Olcay Bayir
Rüya 
(Arc Music 2019)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch

kulturtipp fürs iPad