CD-Tipp World: Loxandra Ensemble

kulturtipp 11/2018 vom

von

Beigemischt
Das nordgriechische Thessaloniki liegt zwischen den Kulturen. Entsprechend sind in der dortigen Musik die Klangwelten von Balkan bis Kaukasus spürbar, osmanische und arabische Traditionen. Das Loxandra Ensemble trägt diese Fusions-Musik in die Gegenwart, indem es Jazz, Funk oder Swing ­beimischt. 1997 gegründet, hat das Ensemble erst zwei ­Alben veröffentlicht. Auf dem dritten sind erstmals eigene Kompositionen zu hören.

Loxandra Ensemble 
In Transition 
(Dalit-Music 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp World: Hawniyaz Ensemble

CD-Tipp World: Kedem Ensemble

World - Karibische Schätze

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad