CD-Tipp World: DeVotchKa

kulturtipp 26/2018 vom

von

Filmisch
Album Nummer sechs der Band um Nick Urata aus ­Denver widmet sich einer orchestralen Breitleinwandmusik. DeVotchKa interpretieren auf «The Night Falls Forever» eine Art Filmmusik ohne Bilder, während in der Vergangenheit wiederholt richtige Soundtracks komponiert wurden. Stilistisch nach wie vor mit Anklängen an osteuropäische Musik, an Bolero und Spaghetti-Western, zeigt sich das neue Material als hym­nischer Indie-Folk-Noir-Pop.

DeVotchKa
The Night Falls Forever
(Concord 2018)

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Sounds: Mike & the Moonpies

Wieder gehört: Brooklyn in Walenstadt

CD-Tipp Sounds: Chris Isaak

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch