CD-Tipp Sounds: U.S. Girls

kulturtipp 06/2018 vom | aktualisiert am

von

Wütend
Auf dem sechsten Album der US-Kanadierin Meghan Remy schwingt einiges mit: experimenteller Retro- und Synth-Pop, 70er-Glam, groovende Disco-Beats oder punkige Noten – nur wenig lässt die Sängerin mit der wandelbaren Stimme aus. Ihre Botschaft ist weniger wütend wie auch schon, dafür umso aktueller: «Frauen, wehrt euch! Gegen Politiker, religiöse Führer, Ungleichheit.» Dies passt perfekt in die Zeit von #metoo, macht aber auch mächtig Spass.

U.S. Girls
In A Poem Unlimited
(4ad/Beggars Group 2018)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Sounds: Belle and Sebastian

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad