CD-Tipp Sounds: J.J. Cale

kulturtipp 11/2019 vom

von

Lebendig
Er ist und bleibt der Grosse der Laid-back-Gitarre. So zurückgelehnt und gleichzeitig groovig wie J.J. Cale hat kein Zweiter Musik gemacht. Seit 2013 ist er tot. Und doch gibt es nun ein neues Album mit unveröffentlichtem Material. Kein Fall von Leichenfledderei, kein Restposten-Verhubern, wie es im Business allzu oft üblich ist. Vielmehr handelt es sich um eine würdige Sache mit einem Strauss erfreulicher Songs. 15 Mal wird Cale hier wieder lebendig.

J.J. Cale
Stay Around 
(Warner 2019)

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp World: Rodrigo y Gabriela

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch