CD-Tipp Klassik: The Zurich Chamber Singers

kulturtipp 06/2018 vom

von

Betörend
Schoggihasen kündigen die Osterzeit an, die Zurich Chamber Singers liefern den Soundtrack dazu. Auf ihrer Debüt-CD singen sie Pas­sions-­Werke aus englischer Renaissance und deutschem Barock. Den Motetten und Chorälen von Purcell, Tallis und Bach ­stellen sie die eindringliche Komposition «De profundis» des 27-jährigen US-Amerikaners Kevin Hartnett gegenüber. Das ist Musik von betörender Schönheit, in klang­licher Perfektion dargeboten.

The Zurich Chamber Singers
Passio 
(Ars Produktion 2018)

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Swiss Piano Trio : Das Schweizer Klaviertrio

CD-Tipp Klassik: Tonhalle-Orchester Zürich

CD-Tipp Klassik: Julius Eastman

Aktuelles Heft

Literatur

11. St. Galler Literaturfestival Wortlaut
Do, 28.3.–So, 31.3., Diverse Orte
St. Gallen
www.wortlaut.ch

Klassik

Klassik Nuevo Festival
Fr, 29.3.–So, 31.3., Alte Kaserne Winterthur
www.klassiknuevo.com

kulturtipp fürs iPad