CD-Tipp Jazz: Donat Fisch/ Christian Wolfarth

kulturtipp 11/2019 vom

von

Schlicht
Saxofon und Perkussion: Das genügt für ein Album voller Ausdruck und Emotion. Unangestrengt und entschlackt holt die Musik des Berner Saxofonisten Donat Fisch und des Zürcher Schlagzeugers Christian Wolfarth auf den Boden der wahren Empfindung. Die Musik lebt von einer schlichten und rauen Melodiosität, vom filigranen Rhythmusgerappel und von viel Raum zwischen den ­Tönen. Umso eindringlicher wirkt dieses geradezu medi­tative Album.

Donat Fisch/Christian Wolfarth
Circle and Line 3
(QFTF 2019)
 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Jazz: Christian aTunde Adjuah

CD-Tipp Jazz: Kaja Draksler, Petter Eldh, Christian Lillinger

Wieder gehört: Gut gekräht

Aktuelles Heft

Klassik

Serenaden im Park
Mi, 10.7.– Mi, 7.8.
Park der Villa Schönberg Zürich
www.chambermusic.ch

Festival

21. Blue Balls Festival Luzern
Fr, 19.7.–Sa, 27.7. 
www.blueballs.ch