CD-Tipp Jazz: Afro Garage

kulturtipp 03/2015 vom

von

Den Nil im Ohr
Der Aargauer Pianist Christoph Baumann, der Genfer Bassist und Stimmdadaist Jacques Siron sowie der Zürcher Drummer Dieter Ulrich führen ihre Band seit 1991 mit viel Lust. Ihre neuste Kreation versammelt 18 kurze Improvisationen, die Klang-Elemente aus Afrika, der Jazzgeschichte und der Avantgarde kombinieren – mal luftig versponnen, mal erdig groovend. Mit diesem ironischen Comic-Strip im Ohr braucht keiner mehr selbst an den Nil zu fliegen.    

Afro Garage 
Eighteen Ways To Miss Egypt 
(Leo Records 2015).

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

CD-Tipp Jazz: Myriam Alter

CD-Tipps Sounds: Sinkane

World: Afro-Connection

Aktuelles Heft

Bühne

Veronika Gut – Aufruhr in Nidwalden
Premiere: Mi, 5.7.,
Haus aus Wila Ballenberg West
Hofstetten BE
www.landschaftstheater-ballenberg.ch

Festival

Festival de la cité Lausanne
Di, 4.7.–So, 9.7., diverse Orte Lausanne
www.festivalcite.ch

kulturtipp fürs iPad