Buchvernissage: Liebe oder Gewohnheit?

kulturtipp 06/2019 vom

von

In seinem neuen Roman «Warum wir zusammen sind» erkundet Martin R. Dean die Krater in den Gefühlslandschaften langjähriger Beziehungen: Im Mittelpunkt stehen Irma und Marc, die ihren 20. Hochzeitstag feiern. Als sie erfahren, dass ihr Sohn mit Irmas bester Freundin eine Affäre hat, bringt das auch ihr eigenes ­Leben durcheinander. Und bei befreundeten Paaren brodelt es ebenso. Der Aargauer Autor Martin R. Dean geht der Frage nach, was Paare zusammenhält: Liebe, Gewohnheit, Konkurrenz oder gar Feindschaft? An der Buchpremiere in Zürich führt SRF-Moderatorin Eva Wannenmacher das Gespräch. 

Buchpremiere
Mi, 6.3., 19.30 Literaturhaus Zürich

Weitere Lesungen
Mi, 13.3., 19.15  Aargauer Literaturhaus Lenzburg
Mi, 20.3., 19.30 LibrioMania Bern

 

0

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Artikel verwalten

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Lesen Tipps: Martin Walker / Fehmi Taner u.a. / Charles Lewinsky

Lesen Tipps: Daniela Schwegler / Selim Özdogan / Martin Rindlisbacher

Lesung: Skurrile Hotelgeschichten

Aktuelles Heft

Kabarett

Joachim Rittmeyer: «Lockstoff»
Mi, 17.4., 20.03 Radio SRF 1

www.srf.ch


Theater: «Neue Geheimnische»
Premiere: Do, 25.4., 20.00 Casinotheater Winterthur

www.casinotheater.ch

Theater

Das Theater der Bilder
Permiere: Di, 16.4., 20.00
(Einlass alle 30 Min.)
Kunstmuseum Basel
www.theater-basel.ch 

kulturtipp fürs iPad