Bilderbücher: Wünsche an den Weihnachtsmann

kulturtipp 26/2018 vom

von

Auch in digitalen Zeiten liegen farbenprächtige Bilderbücher bei den Kleinsten hoch im Trend. Der kulturtipp hat im Kinderbuchladen in Zürich gestöbert und für schenkende Eltern und Grosseltern, Göttis und Gotten die schönsten Neuerscheinungen und Klassiker herausgesucht.

Treffen im Schnee: Die winteraktiven Tiere (Bild: BAESCHLIN-VERLAG)

Treffen im Schnee: Die winteraktiven Tiere (Bild: BAESCHLIN-VERLAG)

Für Tierfreunde
«Pah, Winterschlaf?!»
Ein lustiges Bilderbuch mit bunten Collagen: Der weisse Hase will spielen, doch seine Freunde sind beschäftigt mit den Vorbereitungen zum Winterschlaf: Die Haselmaus, der Maulwurf oder der Bär sam­­meln Vorräte und bereiten ihre Höhlen vor. «Pah, Winterschlaf?!», denkt sich der wütende Hase, der seine Freunde nicht verstehen kann. Doch dann ­beschliesst er, ebenfalls zu schlafen, erwacht aber am nächsten ­Morgen – der Wald ist ganz weiss und mucksmäus­chenstill. Zum Glück gibt es noch das Reh oder das Wildschwein, die auch keinen Winterschlaf halten! 

In diesem liebevoll gestalteten Bilderbuch gibt es viele Details zu entdecken, und die Kleinen erfah­ren einiges über die einheimischen Tiere und was diese im Herbst und Winter so treiben … (bc)

Der Hase hält Winterschlaf
Marion Arnold, mit Illustrationen von Tina Küenzi 
(Baeschlin 2018) 
Ab 3 Jahren

Für Naturforscher
Allerlei Krabbelgetier
Schon als Kind liebte sie alles, was kreucht und fleucht: Raupen, Käfer, Spinnen. Maria Sibylla Merian (1647–1717) war eine ungewöhnliche Frau. Als naturforschende Künstlerin und alleinerziehende Mutter zog sie vor über 300 Jahren von Deutschland nach Amsterdam und später in die Welt hinaus – etwa nach Surinam in Südamerika. Dort lebte sie zwei Jahre und erforschte alles, was sie in den dichten Wäldern finden konnte. [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Gemeinsamer Feind

Aktuelles Heft

Theater

Wer hat Angst vorm weissen Mann

Premiere: Sa, 8.12., 20.00 Spiegelhalle Theater Konstanz (D)

www.theaterkonstanz.de

Fernsehen

«Sternstunde Religion»:
Der Kult um heilige Tiere
So, 16.12., 10.30 SRF 1

www.srf.ch

kulturtipp fürs iPad