Mode Circus Knie: In der Manege glitzern die Pailletten

kulturtipp 06/2019 vom | aktualisiert am

von

Zum Zirkus gehören faszinierende Akrobatik-­Nummern, aber auch bezaubernde Kostüme. Anlässlich des 100-Jahre-­Jubiläums des Circus Knie zeigt das St. Galler Textilmuseum Stücke aus der Geschichte des Familienunternehmens.

Mit typischem Dressurkostüm: Ivan Frédéric Knie (Bild: KATJA STUPPIA)

Mit typischem Dressurkostüm: Ivan Frédéric Knie (Bild: KATJA STUPPIA)

Man stelle sich die Aufregung vor: Das Hochseil haben die Zirkusleute zwischen den Häusern gespannt. Jetzt balanciert ein Akrobat hoch über dem Dorfplatz, wo seine Kollegen auf ­einer kleinen Bühne ihre Nummer vorführen. Dieser Mut! 



Vieles hat sich verändert seit den Anfängen des Circus Knie Ende des 19. Jahrhunderts. Mit einigen wenigen Wagen zog die Artisten-Familie damals von Ort zu Ort, spielte unter freiem Himmel. Gastiert der Zirkus heut [...]

Achtung: Kostenpflichtiger Artikel

Für Personen ohne Abo der Zeitschrift kulturtipp und ohne Online-Abo ist dieser Beitrag kostenpflichtig.

Jetzt Abo lösen

Beitrag abrufen

Abonnenten der Zeitschrift kulturtipp und Online-Abonnenten können diesen Artikel kostenlos einsehen.

Nachname/Firmenname ODER Nickname:
Abonummer ODER Passwort:

Beitrag kaufen

Dieser Beitrag kostet CHF 3.00
Es ist nur Online-Zahlung per Kreditkarte oder Postcard möglich. Nach erfolgter Zahlung senden wir Ihnen den Beitrag als PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Jetzt kaufen

Dieser Artikel ist folgenden Themen zugeordnet

Weitere Artikel zum Thema

Sehen Tipps: Jan Hostettler, Oliver Minder, Katharina Wieser / Scherenschnitte / Landesmuseum Zürich

Ausstellung: Schicker Glamour

Aktuelles Heft

Theater

Verminte Seelen

Premiere:

Di, 28.5., 20.00

Lokremise St. Gallen
www.lokremise.ch

Festival

Cirqu’Aarau
Fr, 31.5.–So, 9.6., diverse Orte Aarau
www.cirquaarau.ch

kulturtipp fürs iPad