Ein «Hörführer» zum Liedermacher Reinhard Mey analysiert dessen Songs und Alben. Erst spannend, mit der Zeit aber ermüdend. Er hat nachhallende Hymnen geschrieben und simple Chansons, die zu Volksliedern wurden. Die grenzenlose Freiheit über den Wolken hat Reinhard Mey ebenso besungen wie den mordenden Gärtner oder die Zigarette zum letzten Glas im Stehn. Zu 60 seiner 363 Lieder hat der deutsche Musikpublizist Michael Schneider nun ein Buch geschriebe...