Werner Herzog ist ein fleissiger Filmemacher. Dennoch ist sein Werk nur teilweise bekannt, wie DLF Kultur in einem Porträt zeigt. Unvergesslich und allbekannt war seine Hassliebe zu Klaus Kinski. Mit dem Enfant terrible des deutschen Films drehte Werner Herzog mehrere Filme, die Kultstatus erreichten: «Nosferatu », «Aguirre» oder «Fitzcarraldo ». Die beiden sollen sich bei den Drehs oft lautstark gezofft haben. Der Filmemacher aus München hat aber...