Jeder Jogger achtet auf freilaufende Hunde, ob sie friedlich sind. Jeder Halter spürt das Misstrauen der Jogger, obwohl sein Hund niemandem etwas tut. Wenn der Hund dennoch dem Jogger nachrennt, ist in dessen Ärger niemals nur der eine Halter gemeint. Es sind alle Hundehalter, die eine Plage sind, gibst du mit deinem Blick zu verstehen. Der Halter seinerseits findet den Zorn, wenn schon nicht grundlos, dann übertrieben, da nichts weiter geschehen ist, allenfalls ein kurzer Auge...