Alle zwei Jahre ermöglicht der Wettbewerb «Solo Position» Künstlern aus der Region Basel eine erste institutionelle Einzelausstellung. Die diesjährige Gewinnerin heisst Laura Mietrup. Die 34-Jährige bespielt den Anbau des Kunst­hauses Baselland mit ihrer einnehmenden Mischung aus Malerei, Skulptur und Installation. Ihre Arbeit «Traverse» ist als Parcours angelegt: Intensive Farben ­bedecken ganze Wände, frei stehende Skulpturen erinnern...