Eltern, Kinder, Grosseltern – unser Fami­lienbild ist noch immer weitgehend von ­einem bürgerlichen Ideal des 19. Jahrhunderts geprägt. Die Ausstellung «Wahl­familie» im Fotomuseum Winterthur zeigt Arbeiten von Fotografen und Künstlerinnen, die diese Vorstellung hinterfragen. Alba Zari setzt sich mit der eigenen Kindheit in einer Sekte auseinander. Charlie Engman hinterfragt die überhöhte Mutterfigur. Pixy Liao wiederum stellt Geschlech&s...